Waschmaschinen Reperatur selber übernehmen-Allgemine Defekte beheben

veröffentlicht am 20. Februar 2016 in Reperatur Anleitungen von

Waschmaschinen Reperatur Anleitung

Hier liste ich Ihnen allgemeine Waschmaschine Toplader und Frontlader  Defekte auf und
erkläre Ihnen wie man diese behebt. Und ob man die Defekte nicht selber, ohne teure
Waschmaschinen Reperatur Kosten beheben kann, dass erfahren sie im folgenden Artikel.

 

Der Ort für die Reparatur

Werkstatt

Mann kann die Waschmaschine vor Ort und Stelle reparieren, hat man allerdings zu wenig Platz,
kann man, wenn man eine Werkstatt hat die Waschmaschine dort reparieren. In der Werkstatt
hat man meistens alle wichtigen Werkzeuge zu Hand. Es ist aber auch wichtig, dass man es im Winter
warm hat, ansonsten kann es sehr unangenehm sein. Z.b kann man die kalte Werkstatt mit einem Ofen
heizen, dann ist das Arbeiten angenehmer.

 

Auslaufendes Wasser

Folgende Fehler können beim Programmstart der Waschmaschine Toplader oder Frontlader  Waschmaschine die
Ursache sein, wenn das Wasser unerwartet ausläuft. Hier muss eine Waschmaschinen Reperatur durchgeführt werden.

Beim Einlaufschlauch ist eine Verstopfung vorhanden, der Einspülkasten
läuft seltsamerweise über.
Der Schlauch vom Einspülkasten ist nicht mehr richtig angeschlossen und
ist abgerutscht.
Der Einspülkasten ist undicht oder der Einlaufschlauch weist eine Undichtigkeit auf.
Der Topf von dem Thermostadtfühler wird durch Fremdkörper aus dem Waschbottich
gedrückt.
Ein Loch entsteht im Heizungswärmetauscher, das ist durch die Überhitzung
der Heizung entstanden.

Diese Fehler entstehen beim normalen Waschprogramm

Die Tür, der Schlauch, die Pumpendichtung, der Bottich, oder der Flusensieb
von der Toplader Waschmaschine, oder Frontlader Waschmaschine weisen eine Undichtigkeit auf.
Das Trommellager ist defekt und funktioniert nicht mehr wie gewohnt.
Die Luftfalle ist verstopft, dadurch läuft die Trommel über.

Folgende Probleme sind am Ende des Waschvorgangs zu bemerken

Der Zulaufschlauch am Einlaufventil ist undicht. Oder der Wasserhahn
ist undicht.
Oberhalb der Wasserlinie weist der Bottich oder die Bottichfüllung
eine Undichtigkeit auf.
In der Weichspülerkammer weist der Saugheber eine Verstopfung auf.

 

 

 

Waschmaschine hat keine Funktion

Eine Waschmaschinen Reperatur kommt in Frage, wenn die Waschmaschine in allen
Programmabschnitten nicht funktioniert.

Der Hauptschalter oder der Thermotürschalter sind kaputt.
Die Steckdose oder der direkte Anschluss am Gerät zeigen keine Spannung an.
Der Sicherheitsschalter, kann zumindest bei einer älteren Toplader Waschmaschine aktiviert sein,
wenn die Rollfüße ausgefahren sind.
Bei älteren Modellen von Miele kann es vorkommen, dass diese
ein kaputtes Entstörglied aufweisen.
Der Timermotor ist kaputt.

Lagerschaden

Waschmaschine Toplader Besitzer müssen keine Waschmaschinen Reperatur befürchten.

Frontlader Modelle haben eine Trommel mit zwei Kugeln oder zwei
Wälzlagern. Durch Dichtungen werden diese von der Waschlauge fern
gehalten. Hier ist die Waschmaschine Toplader robuster.

Doch im laufe der Jahre werden diese Dichtungen porös und
schwächer,so gelangt Feuchtigkeit ins Lager. Dadurch nimmt das Lager
Schaden und geht somit kaputt. Es wird immer undichter, Wasser fliest
dann aus dem Behälter, die die Waschtrommel umschließt. Und so
gelangt dieses Wasser ins Gehäuse der Waschmaschine.

Hört man metallisch harte Geräusche, während die Waschtrommel rotiert
ist es ein Indiz für einen Lagerschaden. Oft sind diese Geräusche nur
einzeln hörbar.

Eine moderne Waschmaschine Toplader oder Frontlader Waschmaschine meldet ein Leck als Fehler. Greifen sie ins Innere
und hat die Trommel ein großes Spiel ist sehr wahrscheinlich ein Lagerschaden
vorhanden. Wenn beim drehen der Trommel ein unbekanntes Klacker Geräusch
auftritt ist es ebenfalls ein Indiz, dass eine Waschmaschinen Reperartur notwendig ist.

 

 

welche waschmaschinen reperatur?

Fazit

 

Heimwerker können in so einem Fall mit passendem Werkzeug und neu gekauften
Ersatzteilen eine Waschmaschine reparieren . In dem Fall z.B. einen Lagerschaden selbst beheben.

Wertvolle Tipps und Anleitungen finden sie mit großer Wahrscheinlichkeit bei
Youtube.
Wollen sie jedoch eine professionelle Waschmaschinen Reperatur sind
mindestens 200 Euro einzuplanen.

Das gilt auch für alle Reperaturen, man
sollte es genau überlegen, wie viel Geld man in die kaputte Waschmaschine steckt.

Da man für etwas mehr als 200 Euro eine neue Waschmaschine kaufen kann.
Die bestimmt einen besseren Energie und Wasserverbrauch hat.

Die Eigenreparatur ist meistens die günstigere Variante, wenn sie vorsichtig sind
und achtsam bei der Waschmaschinen Reperatur sind.

 

Ich bin mir sicher ich konnte dir mit diesem Artikel weiterhelfen und wünsche Dir viel
Erfolg bei deiner Waschmaschine Toplader oder Frontlader Waschmaschine Reperatur.

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.