Waschmaschine Toplader

Eine Neue Waschmaschine muss her – doch welche ?

Die alte Waschmaschine Toplader  ist kaputt gegangen, was tun ? Eine Reparatur lohnt sich oft nicht, da neue Waschmaschinen nicht mehr so viel kosten und wer ein mal seine Waschmaschine repariert, der wird auch in
Zukunft Geld in weitere Reparaturen stecken müssen.  Also ich stand vor der selben Herausforderung welche
Waschmaschine passt zu mir ? Welche soll ich kaufen ? Ich hab viel recherchiert und dann diese Seite hier erstellt.
Hier findest du alles wichtig, was du unbedingt vor der Beschaffung wissen musst. Also los gehts !

 

Wissenswertes über Waschmaschine Toplader

  • Gerade für enge Räume sind Toplader Waschmaschinen gut geeignet, da
    sie wenig Stellplatz in Anspruch nehmen
  • Eine Waschmaschine Toplader ist im Anschaffungspreis etwas teurer, dafür
    dank der robusten Bauart weniger anfällig für Reparaturen
  • das Beladen auf Augenhöhe kann angenehmer sein
 Gute Preis LeistungTestsiegerViele Programme
 
 
 
 
 
 
 
Topladerbauknecht wat plus 622 dibauknecht wat uniq 632
 
 
Whirlpool Awe 5200Bauknecht Wat Plus 622 DiBauknecht Wat Uniq 632
Füllmenge5 kg6 kg6 kg
EnergieverbrauchA+A++A+++
Schleuderleistung Upm100012001200
Vorteileleise
platzsparend
einfache Bedienung
gute Waschleistung
leise Nachtwäsche
einfache Bedienung
Nachteilekeine Auquastop Funktion
Schleudergang Lautsärke etwas laut
bewegt sich etwas beim Schleudergang
Waschmaschine TopladerWaschmaschine TopladerWaschmaschine Toplader
Frontlader WaschmaschineFrontlader WaschmaschineFrontlader Waschmaschine

Wie bewähren sich Waschmaschine Toplader ?

Vorteile gegen über Frontlader Waschmaschinen

Waschmaschine Toplader sind vom Preis her teurer so wie von den Reparaturen,
allerdings sind sie weniger anfällig für Reparaturen. Da sind Waschmaschine Toplader

natürlich auf langfristiger Ebene kosten günstiger.
Der große Vorteil von einer Waschmaschine Toplader sind, die geringen Maße.
So ist es möglich diese Waschmaschinen in enge Platz Verhältnisse mit einzuplanen.

 

 

Nachteile gegen über einer Frontlader Waschmaschine

Doch Waschmaschine Toplader haben ein geringeres Fassungsvermögen, für Wäsche.
Sie sind bei großen Familien weniger geeignet. Eine Waschmaschine Toplader kann nicht
als Ablage-Fläche benutzt werden. Ein Trockner kann ebenfalls nicht auf darauf gestellt werden.
Vom optischem her hat die Waschmaschine Toplader kein Bullauge, das ist aber
vom Geschmack abhängig, ob dies ein Vor- oder Nachteil ist.

Ich würde Ihnen zu einer Frontlader Waschmaschine raten wenn

  • Sie Ihre Waschmaschine unter etwas stellen wollen z. B. unter einer Küchen-Arbeitsfläche,
    oder als Ablage-Fläche verwenden möchten. Wenn sie einen Trockner haben können sie
    diesen auf der Waschmaschine
  •  Sie  durch das Bullauge leichter an die gewaschene Wäsche gelangen möchten
    was, bei Rücken Problemen natürlich von bedeutendem Vorteil ist

Der genaue Vergleich

Lesetipp : Damit Sie die passende Wahl für sich treffen, erfahren Sie hier die  wichtigsten Vergleichs-Faktoren und Unterscheide.


Darauf kommt es bei der Wahl an

(ausführliche Infos im folgenden Text)

 

 

Waschmaschine online kaufen

kostenloser Wunsch Liefertermin

Wenn Sie sich fragen, wo Sie Ihre Waschmaschine kaufen wollen, will ich Ihnen meine Tipps verraten,
warum ein Online-Kauf von Vorteil ist. Erstmal kann man einen kostenlosen Wunschtermin für die Lieferung bestimmen.
Wer aber nicht ein paar Tage, in der Regel  3-5 Tage auf seine Waschmaschine warten will, kann gegen Gebühren
eine schnellere Lieferung wählen.

Instalations-Service

Gegen einen minimalen Aufpreis wird die Waschmaschine nach der Lieferung Zuhause gleich installiert und passend angeschlossen.
So müssen Sie dafür keine weitere Zeit einplanen.

Alt Gerät Entsorgung

Wer sich nicht selber um die Entsorgung kümmern will, der kann gegen einen minimalen Preis ,eine Alt-Gerät Entsorgung
anfordern. So sparen Sie Zeit und Ihre alte Waschmaschine wird problemlos mitgenommen und entsorgt. Dass alles kann
man bestimmt auch bei einem Laden vor Ort machen, allerdings sind dort die Waschmaschinen meist teurer und die
Beantragung der Zusatzdienstleistungen ist nicht so schnell und unkompliziert, wie bei Amazon.de.

 

Füllmenge

Fassungsvermögen ist abhängig von der Personen Anzahl

Wie groß die Waschmaschine Toplader oder Frontlader Trommel
sein soll lässt sich  anhand von Personen bestimmen

  Fassungsvermögen
Singles 3 kg
2 Personen 3,5- 5 kg
2-3 Personen 5 kg
4-5 Personen 6-8 kg
Großfamilie 9-12 kg

Wer bis zu 5 Kilogramm an Fassungsvermögen braucht, für den eignen sich  schmale
Waschmaschine Toplader, der generell eine Trommel-Größe von 5 Kilo besitzt.

Weitere wichtige Faktoren

  • Wenn man Kleinkinder hat, ist es sinnvoll eine Trommel-Größe im oberen Bereich zu
    nehmen, da sie meistens mehr Wäsche verursachen
  • Beim häufigen Wachen von Bettwäsche ist es ebenfalls praktischer sich für eine größere
    Trommel zu entscheiden.

 

Wasserverbrauch

Ein wichtiger Vergleichs-Faktor

Wie viel Wasser eine Waschmaschine verbracht ist wichtiger Auswahl-Punkt,
denn wenn man sich für Wasser sparsame Modelle entscheidet, spart man Geld
und schont die Umwelt.
Es gibt sehr sparsame Waschmaschine Toplader und Frontlader die nur 6 Liter für ein Kilo Wäschen benötigen.
Normalerweise sollte der Wasserverbrauch bei einer 5 Kilo Trommel, bei normalen Waschgang und normaler 
Befüllung so um die 40 Liter betragen 60 Liter ist bei einer 8 Kilo Trommel ein guter Durchschnitt.
Ganz unten am EU Label von links das erste Feld, dort ist ein Wasserhahn Symbol
zu sehen. Dort finden sie dann wie viel Wasser sie im Jahr verbrauchen.
Der Durchschnitt wird aus 220 Waschzyklen bei 40° und 60° C bei Voll- und Teil-Beladung berechnet.

Viele Waschmaschine Toplader sowie Frontlader bieten eine Energiespar-Taste an, auch Eco
Waschprogramm genannt. Dieses spart Wasser doch verlängert die Wasch-Zeit.

Neue Programme, wie Aqua-Sensoren ermitteln das Gewicht der Wäsche in der Trommel
und regeln die Wasser Zufuhr automatisch auf diese Werte ab. Dies ist vor allem sinnvoll,
wenn die Trommel nur halb beladen ist.

Energieeffiziente

Waschmaschine Toplader und Frontlader

Seit dem Dezember im Jahr 2013 ist der Mindest-Standard, von der Energieeffizienz-Klasse A+.
Eine Waschmaschine der Energieeffizienz-Klasse A++ verbraucht 25 % weniger Strom als ein Modell mit der

Energieeffizienz-Klasse A. Sehr Stromsparende Waschmaschine Toplader und Frontlader mit der
Energieeffizienz-Klasse A+++ verbrauchen ca.66 % weniger als ein Modell mit der Energieeffizienz-Klasse A.
Wie sie sehen können ist die Auswahl einer sehr Stromsparenden Waschmaschine ein großer Vorteil um Energie
zu sparen, was die Stromkosten senkt und der Umwelt ebenfalls von Nutzen ist. Eine Waschmaschine Toplader mit
der Energieeffizienz-Klasse A+++ ist schon günstig zu bekommen. Frontlader Waschmaschinen mit A+++ sind auch
günstig zu bekommen. Auch wenn sie beim Anschaffungspreis etwas teurer sind, als Modelle mit einer anderen
Energieeffizienz-Klasse, lohnen sie sich weil sie über einen langen Zeitraum weniger Strom verbrauchen.
Was angesichts der steigenden Stromkosten für Sie ein bedeutender Vorteil ist. Sehr gute Beispiele für Energieeffiziente

Groß-Elektronik sind neben Waschmaschinen auch andere Küchengeräte wie Kühl-Gefrier-Kombinationen

 

Eco Programme schonen die Umwelt

Die Eco Funktionen spart Strom und somit Energiekosten. Hier weicht die Waschmaschine
die Wäsche länger ein und erhitzt die Wäsche nicht so hoch. Wie es sonst bei den normalen
Waschprogrammen der Fall ist. Das Erhitzen der Waschmaschine ist der größte Energie-Faktor.

 

Energeieffizienz-Klasse unter A sind nicht zu empfehlen

Von Frontlader oder Waschmaschine Toplader mit einer Energieeffizienz-Klasse unter A würde ich ihnen auf jeden Fall abraten.
Auch wenn sie eine günstige Waschmaschine gebraucht kaufen, ist zwar der Anschaffungspreis günstiger, doch die ständigen
hohen Stromkosten sind dann doch ein sehr großer und vor allem teurer Nachteil.
Toplader Waschmaschine

Schleudern 

Und die trockene Wäsche

Je mehr Umdrehungen die Waschmaschine Toplader hat
je trockener, leider auch desto zerknitterter
wird die Wäsche. Was zum Beispiel bei Hemden sehr unpraktisch ist.
Das gilt auch für Frontlader Modelle.

Empfindliche Textilien brauchen nur 800 Umdrehungen in der Minute.
Wie Seide und Baumwolle
Handtücher brauchen schon mehr Umdrehungen, 1200 in der Minute

Wenn sie die Wäsche nach dem Waschgang mit einem Wäschetrockner trocknen
wollen und nicht zu viel Zeit und Strom verschwenden wollen, sind Toplader Waschmaschine,
auch Frontlader Modelle zu empfehlen die eine Umdrehung von 1200 oder besser 1400 Umdrehungen besitzen.

 

Restfeuchtigkeit

Wenn sie ihre Wäsche draußen, im Garten oder im trockenen Keller aufhängen können
ist eine höhere Restfeuchtigkeit unwichtig bei der Auswahl der richtigen Waschmaschine.

Der Holz-Boden oder Fliesen-Boden kann vibrieren durch einen hohen Schleudergang und störend sein.
Das lässt sich durch preiswertes Zubehör verändern.

  • 1000 Umdrehungen ca.60 % Restfeuchtigkeit
  • 1400 Umdrehungen ca.50 % Restfeuchtigkeit
  • 1600 Umdrehungen ca.45 % Restfeuchtigkeit, hier wird die Wäsche stärker belastet
    und zerknittert.

 

Lärmpegel

lautes schleudern

Finden Sie laute Umgebungs-Geräusche störend ? Ja ? Dann ist es für sie ein Vorteil dies bei ihrer
Kaufentscheidung zu berücksichtigen. Für diese Fälle sind sogar sehr leise Waschmaschine

Toplader sowie leise Frontlader auf dem Markt.

In Häusern mit mehreren Bewohnern, ist es ebenfalls sinnvoll sich für kein leises Modell
zu entscheiden um andere Menschen nicht zu stören. Wenn sie eine Waschmaschine
haben möchte die ungefähr so laut ist, wie wenn sie neben einem Staubsauger stehen
sollten sie auf einen Schleuder-Wert von 70 dB achten.

Es besteht auch die Möglichkeit bei einigen Frontladern und Waschmaschine Toplader das Nachtprogramm
zu nutzen. Hier ist die Maschine leiser als beim normalen Programm, doch dauert der Waschgang länger.

Wenn die Waschmaschine etwas entfernt von ihrem normalen Aufenthaltsort
ist, dann ist ein lauteres Modell auch kein Problem. Oder wenn sie die zu den
Menschen gehören, die laute Geräusche nicht stören dann müssen sie sich nicht
unbedingt für ein leises Modell entschied.

 

ProgrammeWaschmaschine Toplader

Wichtige Standart-Programme

Die Standard-Programme von Frontlader Waschmaschinen und Waschmaschine Toplader sind

  • Temperatur Wahl
  • Textil-Typ ob,
    Kochwäsche, bunte, feine, Wollwäsche oder pflegeleichte Wäsche zur Auswahl steht.

 

 

Sinnvolle Programme

Was auf jeden Fall zu einer guten Waschmaschine gehört sind folgende Programme

  • Wassserschutz-System
  • Wasser Sicherung/Aquastop
  • Kurzprogramm
  • Pause Funktion
  • Eco Programme

 

Ein nützliches Programm für berufstätige
Zeitvorwahl-Programm, sie können dann auswählen in vielen Stunden die
Waschmaschine anfängt den Wasch-Vorgang zu starten.

 

Fazit

So treffen Sie die richtige Wahl

Am bedeutsamsten ist die Wahl zwischen den 2 verschiedenen Bauarten. Einer  Toplader Waschmaschine
und Frontlader Waschmaschinen haben Ihre jeweiligen Vor und Nachteile, doch am wichtigsten ist der Stellplatz
und  welche am besten zu Ihnen passt.
Ich hoffe wirklich sehr, dass Dir mein Beitrag bei Deiner Kaufentscheidung weiter helfen konnte.
Vielleicht willst Du mir ja auch helfen, dann kannst du vielleicht meinen Artikel mit deinen Freunden teilen.
So unterstützt du meinen Blog und hilfst mit ihn bekannter zu machen. So kannst du dich gleichzeitig
mit deinen Freunden austauschen. Ich bin dir dankbar! 🙂

 

 Gute Preis LeistungTestsiegerViele Programme
 
 
 
 
 
 
 
Topladerbauknecht wat plus 622 dibauknecht wat uniq 632
 
 
Whirlpool Awe 5200Bauknecht Wat Plus 622 DiBauknecht Wat Uniq 632
Füllmenge5 kg6 kg6 kg
EnergieverbrauchA+A++A+++
Schleuderleistung Upm100012001200
Vorteileleise
platzsparend
einfache Bedienung
gute Waschleistung
leise Nachtwäsche
einfache Bedienung
Nachteilekeine Auquastop Funktion
Schleudergang Lautsärke etwas laut
bewegt sich etwas beim Schleudergang
Waschmaschine TopladerWaschmaschine TopladerWaschmaschine Toplader
Frontlader WaschmaschineFrontlader WaschmaschineFrontlader Waschmaschine

Auquastop-Schlauch

was genau ist das?

Es ist ein nützliches Utensil was für Sicherheit sorgt, welches an einer Waschmaschine Toplader nicht fehlen sollte.

Wenn sie einen Geschirrspüler haben sollte er dort auch nicht fehlen.
Ist in Ihrer Waschmaschine noch kein Aquastop-Schlauch vorhanden ist es sehr ratsam spätestens nach dem
nächsten geplatzten Schlauch ein solches Sicherheitssystem einzubauen.
Der Aquastop ist ein Zufluss-Schlauch, der doppel-wändig ist. Im Zuflus-Schlauch befindet sich
ein zusätzlicher Schlauch mit einem magnetischem Ventil.

Dieser besonderer Schlauch ist in verschiedenen Varianten zu bekommen.
Die günstigeren und somit einfacheren Schläuche funktionieren mechanisch. Die preislich
teureren Produkte funktionieren elektronisch.

 

Der Zweck vom Aquastop-Schlauch

Bei der günstigeren und teureren Variante ist der gleiche Verwendungszweck.
Platzt ein Zufluss-Schlauch, oder tritt in einem anderen Bereich der Toplader Waschmaschine
Wasser unvorhergesehen aus, stoppt der Aquastop den Wasserzufluss zum Wasserhahn.
Dieses Sicherheitssystem funktioniert in den meisten Fällen, die Voraussetzung dafür ist aber
dass der Aquastop richtig angeschlossen wurde.

 

 

Vorsicht beim Einbau

Vorsicht an dieser Stelle, manche Modelle haben einen begrenzten Sicherheits-Schutz und
dieser ist von einem Fach gerechten Einbau des Auqastop abhängig. Also bauen sie den
Aquastop richtig ein und schauen sich in der Bedienungsanleitung nach, wenn sie etwas nicht
genau verstehen. Somit vermeiden sie die Versicherung eventuell nicht greifen wird, da der
Aquastop nicht fachgerecht eingebaut worden ist.

 

Aquastop-Schlauch

Wie er funktioniert

Ist bei Ihrer Waschmaschine Toplader oder Frontlader Waschmaschine ein Aquastop schon eingebaut
worden, haben sie in der Regel keine Überschwemmungen mehr zu erwarten. Wenn sie keinen
Aquastop in Ihrer Waschmaschine integriert haben empfehle ich Ihnen diesen nachzurüsten
um unkontrollierte zukünftige Wasser Austritte zu verhindern.

mechanischen und elektronische Aquastop

Der mechanische Aquastop besteht aus einem doppelwandigen Schlauch. Ein Magnetventil ist im
Inneren des Schlauches eingebaut. Wenn Wasser ins Innere gelangt, wird durch den Magnet Ventil
sofort der Wasserzufluss abgeriegelt.
Dadurch kann es nicht zu unnötigen Überschwemmungen kommen, welches durch einen geplatzten
Zulauf-Schlauch der Waschmaschine entsteht.

Das Wasser dringt in den äußeren Bereich, wenn der innere Schlauch Schaden nimmt. Ein weiteres
Wasser ziehen von der Frontlader Waschmaschine oder Toplader Waschmaschine wird durch das Absperrventil verhindert.

Enstehen Probleme in der Wasser Zufuhr funktioniert das Absperrventil so
das es sich verschließt und somit kann kein Wasser auslaufen.

Hier müssen sie beachten das es mechanische und elektronische Aquastop gibt.
Beide Varianten funktionieren ohne Probleme und verhindern Schäden durch auslaufendes Wasser.
Wo drin sie sich jedoch unterscheiden sind die Indikatoren, über das werden Defekte im
Wasserzufluss erkannt.

 

 

Schlauchplatz-Sicherungen

vermeidet einen Wasserschaden

Von einfachen Schlauchplatz-Sicherungen kann ich Ihnen nur abraten, da ein Aquastop
sogar bei kleinsten Rissen in dem zulaufendem Schlauch tätig wird. Welches die
Schlauchplatz-Sicherung nicht erkennt, diese erkennt nur bereits zerplatzte Schläuche.
Deswegen ist ein Aquastop besser geeignet um Wasserschäden frühzeitig zu erkennen
und einen Schaden durch auslaufendes Wasser zu verhindern.
Die neuen Waschmaschinen Modelle sind mit einem  Auqastop versehen, ist dies mal nicht der Fall
können diese einfach nachgekauft werden. Einen Aquastop können sie überall kaufen wo auch
Waschmaschinen und Geschirrspülmaschinen angeboten werden.

 

Mein Tipp an Sie

Mein klarer Tipp an Sie, wollen Sie Wasserschäden vermeiden schauen sie dass Ihre neue
Waschmaschine einen Aquastop Schlauch integriert hat. Oder kaufen sie einen Aquastop Schlauch einfach schnell nach
und bauen sie in richtig ein um einen Versicherungs-Verlust, bei manchen Waschmaschinen zu vermeiden.